Bo / Hanbo

Prüfungsordnung Kobudo:  Bo  /  Hanbo

Die Prüfungsordnungen Kobudo befinden sich noch in der Entwicklungsphase !
Änderungen sind daher noch jederzeit möglich. Genauere Information über
die geforderten Katas werden demnächst folgen.
Bo:          (Länge gem. Aufgabe)

Gelbgurt:
1.)  Etikette (alle Längen)
2.)  richtiges Halten und Führen, Bewegen mit der Waffe
3.)  5 Blöcke    (alle Richtungen)

Orangegurt:
1.)  Stöße, Schläge, (alle Richtungen)
2.)  Abwehr von versch. Faßarten mit der Hand
3.)  KATA Nr. 1
Grüngurt:
1.)  Alle Techniken mit gutem Bewegungsablauf
2.)  Fallen mit Waffe  (alle Richtungen)
3.)  Abwehr von Würgen und Umklammerungen
4.)  KATA Nr. 2
Blaugurt:
1.)  Abwehr von Schlägen, Stößen Tritten (alle Richtungen)
2.)  Würfe und Hebel mit Hilfe der Waffe
3.)  Festlegen und Transport mit der eigenen Waffe
4.)  Demonstration mit oder ohne Musik (Einzel)
Braungurt:
1.)  Abwehr anderer Waffen (mit Sicherstellung)
2.)  KATA Nr. 3 (mit Partner)
3.)  Demonstration mit mehreren Partnern
4.)  Abwehren:  Technikprogramm (30 Techn.)

1.Dan:
Voraussetzungen:
Alter 18 Jahre, Erste Hilfe Nachweis,
Notwehrausbildung,  mindestens 3 Jahre Kobudo

1.)  Vollständiges Beherrschen des Technikprogramms
der Kyu-Prüfungen
2.)  Kombinationen  (30 Techniken)
3.)  Eigene Bo-Jitsu Kata (2Min.)
4.)  Showprogramm (5-8 Min.)
5.)  Sonderprogramm (gem.Absprache) z.B. Unterricht

Änderungen vorbehalten.

Teile mit deinen Freunden...Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter